Donnerstag, 28. April 2016

Mein neues Kleid kriegt Sonne ab!

Ihr Lieben, einige Wochen war ich hier schon recht geheimnisvoll und beschäftigt. Jetzt will ich euch aber endlich mal erste Einblicke geben und habe mich samt neuem Lieblingskleid in die Frühlingsonne gehalten:



Es ist die erste Variante von 6 möglichen Kleidvarianten, die sich in meinem Kopf gesponnen haben und ich für euch in den lezten Wochen entwickelt habe. Den Kragen hatte ich euch ja schon mal gezeigt, nur in der Kindervariante. Er war die Grundlage zu einer Ausschnittidee von Zweien. Alle 6 Varianten setzen sich als Baukasten zu einem Kleid zusammen, es gibt also jede Menge Spielraum für euren Geschmack und eure Ideen.

Diese Kleidvariante habe ich so ähnlich schon im letzten Sommer getragen. Ein am Oberkörper anliegendes Kleid mit auf der Hüfte sitzendem Absatz und dann fallendem Rockteil. Für mein Kleid habe ich hier noch weiter gebastelt: ein 20er-Jahre-Style sollte es werden mit viel Swing. Aber dann gefiel es mir doch nicht ganz, mein Ziel war wieder was Schickes, aber Alltagstaugliches. Dazu passte mir diese Idee nicht richtig, es gefiel mir nicht. So habe ich die Faltenanzahl vorn nochmal veringert, hinten rausgenommen, Po geformt und Taschen dazu gelegt. Voilà! Und so gefällt es mir ganz wahnsinnig!



Ich mag es so! Der Schnitt ist schön. Und er ist gemütlich, weil Jersey. Er passt auf viele Gelegenheiten, Alltag und das Besondere. Je nach Stoffwahl bekommt das Kleid einen neuen Charakter. Ich werde in den kommenden Tagen noch mehr Kleider zeigen, ihr werdet es sehen!


Der Ausschnitt selbst ist wesentlich höher geschnitten als ich sonst trage, aber so gefällt es mir am Besten. 


Und weil ich ein Retrokleid wollte, habe ich mir einen Retrojersey gesucht. Die Prachttöchter finden, der Stoff ist komisch ;o), aber ich mag den Stoff und die ganze Farbkombi total. Und dazu? Bin ich Ohrsteckermädchen! ;o)


So, und jetzt bin ich Flitzebogengespannt auf eure Kommentare! Wie findet ihr es?

Schnitt:   ebook Sommerimmerkleid Alva von PRACHTKINDER❤, coming soon!
Stoff:      Stenzo Phantasie Retro von hier
               und Jerseyallerlei aus den Jagdgründen meines Stoffschranks

Liebst!
Do

Dann heute mal wieder bei RUMS dabei!

Kommentare:

  1. Ich finds' toll !
    Liebe Grüße Sally

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert, einfach wunderschön!!! Der Stoff, deine Umsetzung und die vielen, vielen Details. Sogar Taschen sind dabei... das ist für mich immer das fehlende Detail an allen Kleidern. Wenn du noch jemand zum ausprobieren suchst, bin ich gerne dabei, sonst warte ich geduldig, bis du es ausgetüfftelt hast!

    Liebe Grüße - Sandra.

    PS: Dein Kleid bestärkt meinen Entschluss, diesen Sommer einen Kleidersommer werden zu lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, mir geht es ebenso, es wird ein Kleidersommer! ;o) Und ja, ich melde mich wegen Probenähen, sobald ich durch bin. Toll, dass du wieder dabei bist! Liebe Grüße! Do

      Löschen
  3. Unglaublich, sagenhaft DU, das Kleid, alles!!! Und ganz besonders der Name, er stand mal auf meiner Liste für Mädels, aber ich bin ja mit einer Jungenrunde gesegnet. Du tolle Do einfach schön. Was in meinem Schrank für diesen Sommer noch fehlt sind tolle Kleider also schnell her mit dem Schnitt. Ein bisschen skeptisch bin ich mit dem Sitz des Rocks (bei meinen breiten Hüften?) aber ich lass mich gerne überzeugen.
    Liebste Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,danke ;o). Geht alles rein wie Öl. ;o) Und ja, ich halt mich ran. Magst du wieder mit Probenähen? Ich melde mich! Und zum Überzeugen: der tiefe Sitz den Rockteils kommt gut, glaube mir. Flott und wundervoll weiblich. Die ebooks haben insgesamt 6 Kleid-Varianten. Und du suchst dir einfach deine Lisbste aus. ;o) Drück! Do

      Löschen
  4. Wow, ein wirklich hübsches Kleid - besonders die Rockvariante macht mich neugierig - haben will :-).
    Sehr schön.
    LG Kristina aus Oberfranken

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr schön das Kleid! Gefällt mir ausgesprochen gut :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist toll. Besonders gut gefällt mir, dass der Rockansatz auf der Hüfte sitzt. Ich nähe oft nach Freebooks, aber das ist ein Schnitt, den ich mir vorgemerkt habe.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht ja toll aus :-) Ich suche gerade einen tollen Schnitt für den Sommer. Und diese Kleid ist genau mein Stil! Der Ausschnitt nicht zu tief, der Rockansatz und die Taschen als tolles Detail. Ach, ich bin schon jetzt verliebt und freue mich auf den Schnitt. Oh, ich glaube, ich habe auch schon den passenden Jersey gefunden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Viele Grüße aus der Oberlausitz!

      Löschen
  8. Ich find den Stoff auch klasse. Da hast du dir ein sehr schönes Kleid drausgenäht.
    Diese kleinen Falten vorne find ich sind ein richtiger Hingkucker.
    Ebooks sind immer toll, das schwierige daran ist nur die Qual der Wahl ...
    Falls du noch weitere TEster brauchst, kannst du dich gerne bei mir melden.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super aus! Mir gefallen Schnitt und Stoff, und es steht Dir ganz ausgezeichnet!
    Und da in einigen Kommentaren hier vom Probenähen die Rede war - vielleicht suchst Du ja noch jemanden...?
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Oh....so schön an Dir - der Schnitt, der Stoff, Deine Freude - es passt. Verlockend und ich bin sehr gespannt auf die Variationen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ein total lässiges und raffiniertes Kleid. So viele tolle Details drin. Bin ganz verliebt.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  12. Hallo....tolles Kleid!!
    Wird es den Schnitt auch für breitere Hüften geben (42/44)?
    Ich trage selten Kleider,weil sie nie richtig sitzen.Oben habe ich zu wenig und unten zu viel "Masse".
    Wenn es unten sitzt,sieht es obenrum aus wie ein Sack :(
    Vielleicht wird das bei diesem Schnitt ja anders....falls du also noch jemanden zum Testen suchst?
    Allerdings habe ich keinen eigenen Blog.
    LG,Anja

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid ist toll, gefällt mir sehr. Auch genau in der Stoffwahl / Farbkombi. Jetzt näh ich erstmal deinen Chinorock für mich, den hab ich mir nun endlich gekauft. Ich bin gespannt auf die weiteren Bilder. Ich mag Kleider sehr, muss aber noch warten bis das kleine Kind abgestillt ist ...
    VG Stefanie

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt auf deinen Kommentar, danke!