Mittwoch, 14. Oktober 2015

Neues aus der Schnittmusterwerkstatt

Schon zwei Jahre ist es her, dass ich diese Fotos gepostet habe:


Ich habe damals viel Lob von euch bekommen und "Anton" seither viele Male schon genäht. Ein eigener Entwurf. Der Gedanke zum Mehrgrößenschnitt war damals schon da, ich habs nur nicht gewagt.

Aber jetzt ist es endlich bald soweit!

Und wenn alles klappt und das süße Halswehkind nicht morgen krank liegt, soll kommenden Montag das Probenähen für die Kindergrößen beginnen. 92-170. Den Aufruf dazu findet ihr dann natürlich hier.

Also: bis dahin!
Liebst, 
Do

Kommentare:

  1. Bei dem Schnittmuster im letzten Post hätte ich ja auf ein Michelhemd getippt ... Den Pulli finde ich toll, die Variante wie die Kaputze eingenäht ist gefällt mir!
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Kaputze, nur Kuschelkragen. Drückt dann hinten in der Jacke nicht so blöd... ;o)
      Liebe Grüße!
      Dorit

      Löschen
  2. Tolle Idee! Kapuzen versuche ich, zumindest beim kleinen Kind immer zu vermeiden. Dein Anton sieht auf den ersten Blick kompliziert aus, mach aber was her!

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne, liebe Grüße! Er ist überschaubar schwierig. Magst du Probe nähen? Dein Kleines Prachtkind ist noch bissl klein, oder? Das SM beginnt bei 92. Prachtmann?
      Liebe Grüße!
      Do

      Löschen

Ich bin gespannt auf deinen Kommentar, danke!