Donnerstag, 8. September 2016

Eine sommerliche Alva zu sommerlich ausgelassenem Photoshoot

Ihr Lieben!
Mein Sommerimmerkleid ist in der letzten Runde auf meinem Schreibtisch. Mein Nähbienen haben alle Größen für euch ausprobiert und meinem Schnitt noch mehr Leben eingehaucht. Wir haben getüftelt und tun es noch. Eine frische, schöne und fröhliche Truppe, es macht große Freude! Nun füge ich alles noch weiter für euch zusammen, es wird schön!


Darum will ich euch heute vorab noch ein sommerliches Alva-Geschmeckchen zeigen, damit ihr sehen könnt, wie vielfältig dieser Schnitt wirkt. Ihr merkt, ich liebe Alva auch sehr gern als Shirt, weil sie so vielfältig ist: Business, aber nicht zu schick für den Alltag jenseits der Arbeitsstelle.


Wir waren wieder an der Elbe, es war windiger Sommer und wir hatten viel Spaß, wie ihr sehen könnt... ;O)



Der Ausschnitt habe ich wieder mit farblich abgestimmter Paspel genäht. Kragen und Ausschnitt sind der Rest aus einem Lieblingsstöffchen, so habe ich ihn noch einmal verwenden können, große Freude! Den Schal habe ich dabei im Fadenlauf zugeschnitten, beim Ausschnitt dagegen habe ich den Fadenlauf im 45°-Winkel gelegt. Auch diese Variante erkläre ich euch in der Anleitung.


Außerdem habe ich mir den Kragen diesmal etwas kürzer, also schmaler, geschnitten. Es war recht fester Jersey, schon passend zum Hauptstoff Romanitjersey, aber ich wollte für ein somerliches Shirt nicht ganz so viel Schal. Und das geht problemlos: Zwischen mindestens 15 cm und der Breite im Schnittmuster entscheidest du, wie breit dein Kragen sein soll.
Du kannst ihn dann leicht umsschlagen, einschlagen oder auch leicht aufrecht stehend tragen.


Der Mini ist auch ein eigenes Schnippschnapp, ich trage ihn sehr gern!



Ihr Lieben, sommerliche Grüße von mir!
Wenn mein Sommerimmerkleid Alva fertig ist, melde ich mich sofort!

Alles Liebe,
Eure Do

Schnitt:    Sommerimmerkleid Alva von PRACHTKINDER coming soon! ;)
Stoffe:      matt petrolig gemusterter Jersey für den Kragen vom Holländischen Stoffmarkt
                 senfiger Romanitjersey von buttinette

verlinkt bei Rums

Kommentare:

  1. Oh, schön. Ich freu mich wenns fertig ist! Deinen Annischnitt mag ich ja total (und baaald habe ich hoffentlich endlich Zeit eine weitere zu nähen).
    Der Rock passt perfekt zu deinem Shirt!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lisa! Wenn du beide Schnitte hast, kannst du wunderbar kombinieren. Ich freu mich, dass dir meine beiden Sommerimmerkleider so gut gefallen! Danke für deinen Kommentar, liebe Grüße! Do

      Löschen
  2. Ich muss sagen, dass Alva bei mir ein klein wenig der Anni gegenüber favorisiert wird. Dein Beispiel überzeugt mich auch wieder total. Feines Shirt und tolle Farben. Genau Deins.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kerstin! Ja, ich mag und trage es sehr gern. Schön, dass es dir so gut gefällt! Liebe Grüße, Do

      Löschen

Ich bin gespannt auf deinen Kommentar, danke!